14. Mai 2012

Erneuter Zwischenstand: Tintenblut

Ich werde in Zukunft nicht mehr mit oder ohne Spoiler posten sondern einfach labern und wers trotzdem liest selbst Schuld!!!! (NACHTRAG: Ich meine die Zwischenstände für die Tintenreihe! Nich für andere Sachen, ich werde z.B. in anderen Zwischenständen oder Rezis markieren!) Nerve ich euch eigentlich damit? Ich spame euch  ja damit voll. Aber da es mein Blog ist, kann ich ja tun was ich will also Muhahaha *böse lache*

Stand:  Seite 393

Also gedenket der Gefahr der Spoiler!

Also ich weiß ja nicht. Es wird immer negativer hier auf der Bücherfront. (Es klingt als ob ich ein Veteran wäre ^^ oder Hudston-wir-haben-ein-Problem, aber bitte mit Russia-Akzent =P). Also es war uns allen ja bewusst, dass Farid ja mal sowas von in Meggie verschossen ist und umgekehrt. Und Mo und Resa ihr jetzt folgen und dann was passiert, wenn man an Klischees denken... Denkt kurz nach... Genau! Farid wird von Meggie geküsst, er läuft weg, sie verwirrt. Sie weiß nicht was sie denken soll bla und dann wird Mo verletzt und *theater-bewegungen+stimme-an!* er leidet soooo sehr an den Schmerzen und stirbt langsam und qualvoll. Resa will ihn nicht zurück lassen, tut es jedoch schweren Herzens, auf Drängen von Mo. Meggie ist dann total verwzeifelt und heult sich die Seele aus dem Leib. Sie tut dem Farid sooo unheimlich leid, dass er ihr dann hilft und ihre Schmerzen überwindet mit einem sanften Kuss auf die Lippen... bla, bla, bla, das interssiert eh keinen und liest keiner bla und *theater-bewegungen+stimme-aus!* Und das End´der Geschichte... ich bin sooo unglaublich froh und kann dann jeden zusammensch**** der sagt, dass es soooo unglaublich toll sei. Meine Prognose... für dieses und nächstes Buch ....was auch immer passiert, es gibt ein zack-batsch-bumm Ende und Farid und Meggie sind sooo verliebt und Mo hat etwas gegen ihre Liebe und bla und Meggie fühlt sich ungeliebt und unverstanden, haut mit Farid ab und bla sie suchen sich, Farid steht zwischen Staubfinger und Meggie entscheidet sich letztendlich doch für Meggie und sie sind soo glücklich bis an Ende ihres Lebens und so. Ja... genau... das wird so sein. Ich bin gespannt!

Liebe Grüße
Christine


Kommentare:

  1. *böse lache* :DD
    Du bist mir eine xD
    Mich interessierts übrigens, falls es jemanden hier interessiert, dass es mich interessiert! Konnte man das verstehen?! Wenn nein, EGAL ;D Ist ja schließlich mein Kommentar :3

    Vom rest habe ich nicht so viel verstanden, weil ich die Bücher nicht kenne und wie du ja schon weißt auch nicht kennen lernen möchte :3 Dir weiterhin noch viel Erfolg *Küsschen*

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  2. Haha MICH INTERESSIEREN deine Zwischenstatements auf jeden Fall *mit Finger in der Luft wedel*

    Naja viel SPaß noch beim Buch und yeah auch wenn wahrscheinlich gleich ein kleines sprechendes Kolibriweibchen autaucht und eine Bombe aus Meggie Schuh holt die sie nicht bemerkt hat und sie somit rettet. Zum Dank wird Frau Kolibri zum Ritter geschlagen und heiratet Meggie, die dann doch eher auf Weibliches steht und Farid is futschhhh... O.o Okay das war ich nicht. WER HAT DIESEN SCHWACHSINN DAHIN GESCHRIEBEN?! :OO

    AntwortenLöschen
  3. x) jaa und dann..*kopf kratz* wird Frau Kolibri von einem Eichhorn gefressen... mööp.

    AntwortenLöschen
  4. du bist mir eine ;P
    Jaja, okay ich habe angefangen :3

    LG :*

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh, das finde ich gut! :D Und wenn sie nicht gestorben sind (was sie leider aber sind= dann leben sie noch heute (nein!).
    Gottchen, war das vorhin peinlich als ich plötzlich in Latein einen Lachanfall hatte *grins*... bin anscheinend die einzige die sich immer alles bildlich vorstellt... ;DD

    AntwortenLöschen
  6. wenn du spoilerst werde ich deine blogs wohl nicht mehr lesen können :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG nein nicht so verstehen, es ging mir eigentlich um die Tintentrilogie nicht um Rezis und folgende Zwischenstände! Ich hoffe du wirst das hier lesen!
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen

Was denkst du über dieses Thema? Hast du konstruktive Kritik für mich oder Verbesserungsvorschläge? Willst du sonst irgendwas loswerden? Erzähle doch davon! Ich freue mich über jeden Kommentar.
Liebe Grüße
Christine