23. September 2012

Büchereinzug!


Hallo meine Lieben!
Ich habe wieder einmal ein Büchereinzug für euch. Dieses Mal feat. Christine hat doch soooo ein total schweres Leben (ist ja nicht so, dass ich zur Übertreibung neige) und ich musste mir deshalb natürlich ein Buch kaufen. Also am Freitag hatte ich wie seit 3 Jahren (!!!) meinen Kampftag, nämlich bis 5 Uhr oder bis zur 11. Stunde und dann hatte ich noch Zeit zum Zug, bzw. ich wollte den späteren nehmen um mit Peanut noch in meinen aller Liebsten Bücherladen zu gehen, den ich schon mind. 8 Wochen nicht besucht hatte. Dort hatte ich die Qual der Wahl zwischen "Wir beide, irgendwann" und folgendem Buche:

Seit dem Tod ihres tyrannischen Vaters ist Bitterblue die alleinige Herrscherin eines ganzen Königreichs. Während sie langsam in ihre Aufgabe hineinwächst, muss sie sich unausweichlich der Vergangenheit stellen: Wer war ihr Vater, König Leck, wirklich? Was gehört zu den Lügengebäuden seiner Herrschaft und was ist tatsächlich die Wahrheit? Für ihre Nachforschungen schleicht sich Bitterblue Nacht für Nacht verkleidet aus dem Schloss, schließt unter falschem Namen ungewöhnliche Freundschaften in den Straßen und Wirtshäusern und verstrickt sich ihrerseits in ganz neue Lügen ...

Ich habe mich hierfür entschieden, weil ich mir dachte, ich will doch jetzt endlich mal wissen wie es ausgeht! Und ich dachte wehmütig an meine beiden Vorgänger die auf den dritten Teil warten. Und natürlich auch in dem Hintergedanken, dass Peanut sie auch noch lesen will.  

Dann habe ich ein Buch bekommen, dass ich mehr oder weniger gewonnen habe, da ich doch Blog des Monats August 2012 bei Kossis Welt geworden bin und dort darf man sich dann ein Taschenbuch aussuchen und ich habe mir folgendes ausgesucht und bekommen:


"Diese Geschichte der polnischen Studentin, die ihr geknechtetes Vaterland flieht, einen französischen Gelehrten heiratet, sich mit ihm ungeachtet der Armut an die Entschleierung eines der seltsamsten Geheimnisse der Natur macht und der es trotz der Hindernisse durch eine glückliche Fügung gelingt, die ganze Begriffe der neuzeitlichen Physik umzustoßen, grenzt schon an ein Märchen." André Maurois 

Also ich persönlich, mag es gerne mich mit Wissenschaft zu beschäftigen. Und ich bin zudem von vor allem Frauen begeistert, die der Wissenschaft entscheidend geholfen haben, sich weiter zu entwickeln. Ich habe hier für euch das, was ich geschrieben habe bei der Kossi, warum ich mir dieses Buch ausgesucht habe:


"Das Taschenbuch, dass ich mir gerne aussuchen würde, ist die Biografie von Marie Curie von ihrer Enkelin Eve Curie. Ich persönlich bin auch sehr leicht von den Naturwissenschaften zu begeistern und eben vor allem von Marie Curie oder einfach weiblichen Wissenschaftlern und irgendwie übt diese Frau eine gewissen Faszination auf mich aus. Zudem habe ich noch nie eine Biografie gelesen und würde es gerne mal ausprobieren und dann wieso nicht eine Frau, die für mich eine große Anziehungskraft auswirkt und in einer gewissen Art vielleicht sogar eine Art Vorbild ist, sich als Frau in der Wissenschaft durchzusetzen?"

Da muss ich nachtragen, dass es sich nicht, wie ich fälschlicherweise dachte um die Enkelin sondern es handelt sich um die Tochter.

Okay das war letzte Woche und dann diese Woche!

Und dann habe ich noch ein Buch, dass ich schon etwas angeschmachtet habe. Also inzwischen hat es jeder gelesen und dann wird keine meine Rezension lesen wollen und ihr sitzt vor dem PC/Laptop/Schießmichtot und denkt: "Was soll das? Hat doch schon eh jeder gelesen!" (So geht es mir, wenn die letzten Nachzügler Bis(s) rezensieren). Also *trommelwirbel*

Was wäre wenn ..., ich dich heute küsse?
Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang ...


Also meine Lieben...  was ich noch zu dem Buch sagen wollte: Arme Frau Carolyn Mackler! Die arme Frau, hat einen kleineren Namen nur weil Jay Asher ihr Partner war... gemein...

Das nächste und letzte Buch ist geliehen, weil die Sekretärin meines Vaters und mein Vater selbst, haben sich über Bücher unterhalten und mein Vater erzählte, dass ich doch gerne mal eine Biographie lesen wollte und sie empfiehl eben folgendes:


Dieses Buch erzählt die Geschichte eines genialen Wissenschaftlers - und schildert zugleich eine ganze Epoche. Beschrieben wird das Leben und Wirken eines Mannes, der unser aller Weltbild revolutionerte. Und gefragt wird nach dem Menschen Einstein, der schon durch sein unkonventionelles Äußeres faszinierte. Was verbirgt sich hinter dem Mythos Einstein, und welche Bedeutung haben seine Forschungen für unsere heutige Zeit?



                                          Achja heute kommt dann noch dann mein Wochenrückblick, da ihr anscheinend (die die geschrieben haben), es mochten. Und ich wollte euch danken, dafür, dass ihr soviel geschrieben habt zu meinem Rebuy Bericht! Danke dafür! Ich werde dann noch meinen SuB updaten (das kann ja was werden) und nächste Woche sollte unter der Woche noch ein Buch ankommen (also Livi weiß bescheid ne ^^) *muhahaha* okay... ich hoffe ich schaffe es unter der Woche, weil ich am Wochenende weg bin.
Liebe Grüße
Christine

Kommentare:

  1. Die Königliche *___* Ich will das Buch auch unbedingt lesen, warte aber bei Die Flammende noch auf das Taschenbuch, weil ich die Reihe in Taschenbuchformat haben will ... /:

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Haha!! ;) Arme Carolyn Mackler!!! :DD *lach*
    Aber tolle Neuzugänge!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Habe dir einen Award verliehen
    LG
    Ally
    http://allys-wildebuecherwelt.blogspot.de/2012/09/noch-ein-award_23.html#more

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch zwei Awards für dich! ^^
    http://herzensgeschichten.blogspot.de/2012/09/zwei-neue-awards.html

    AntwortenLöschen
  5. Hehehahahuhu jaa es sollte ein Buch kommen! :)
    Mal schauen wann ichs schaffe denn immer wenn ich aus der Schule komme hat die Post schon zu-.- *lach* Aber ich bin sicher, ich schaffe das! :D

    AntwortenLöschen
  6. Die Königliche ist so toll!! ;D alles kommt zusammen aber mehr verrat ich nicht.
    Wir beide, irgendwann ich weiß nicht kann mich einfach nicht damit anfreunden.

    Und zu deinen Büchern. Wenn du mal wieder eins doppelt hast ICH ICH ;) ne quatsch wenn man dafür einen guten Preis bekommt find ichs gut ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja ich hab dich getaggt
      http://eintauchen-in-eine-andere-welt.blogspot.de/2012/09/award-mit-11er-aufgaben.html

      Löschen
  7. Hier schau mal für dich:D
    http://allys-wildebuecherwelt.blogspot.de/2012/09/der-erste-fragen-award-hilfe.html
    LG
    Ally

    AntwortenLöschen

Was denkst du über dieses Thema? Hast du konstruktive Kritik für mich oder Verbesserungsvorschläge? Willst du sonst irgendwas loswerden? Erzähle doch davon! Ich freue mich über jeden Kommentar.
Liebe Grüße
Christine