9. August 2012

Büchereinzug für den Urlaub / Was ich in den Urlaub mitnehme

*Bitte-fügen-sie-ihre-Wunschbegrüßung-hier-ein*
Also wie ich bereits erzählt, habe fahre ich in den Urlaub und ich wollte euch zeigen, was ich mitnehme. [DISCLAMER]Ich lese im Urlaub viel mehr als sonst.
Also Bücher so, die eben in den Händen gehalten werden können. Ich meine die auf Papier (ich höre Stimmen, die sagen: "Ach ne, jetzt. Hätte ich nicht gedacht."

Der Frühling kehr ein in Mercy Falls und mit der Kälte streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Nach so vielen Wintern in Wolfgestalt ist es nun Sam, der sich seiner menschlichen Haut sicher sein darf und nur noch auf eines wartet: Grace` Rückkehr aus dem Wald. 
Doch ihr Glueck währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von den Wölfen getötet wurde, verfällt die Stadt in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Jetzt ist es an Sam, sein Rudel - seine Familie zu retten. 
Zusammen mit Grace, Cole und Isabel fasst er einen verzweifelten Plan: Sie wollen die Wölfe umsiedeln, in ein Waldgebiet weit entfernt von Mercy Falls. Sam weiß, dass er dafür einen hohen Preis zahlen wird. Denn damit das Rudel ihm folgt, muss er seine menschliche Gestalt aufgeben .... 

Meine Meinung habe ich in diesem Post schon erzählt.
Warum ich folgendes mitnehme steht auch da.

Intrigen, Mordlust, Korruption - Die grosse Weltmacht am Scheideweg
Marcus Tullius Cicero ist ein gerissener, mit allen Wassern gewaschener Anwalt und geborener Machtpolitiker. Er wittert seine Chance für eine rasante Karriere - und ahnt noch nicht, dass er damit über Aufstieg und Fall Roms entscheiden soll.
Nach seinem internationalen Triumph mit Pompeji gelingt es Robert Harris erneut meisterhaft, die Antike mit Leben zu füllen und damit zugleich die Gegenwart zu beschreiben. 


Naja mal schauen...
Und das letzte "echte" Buch, war ein spontan Kauf, als ich oberes abgeholt habe, den mein Kaff - Bücherladen hatte oh wunder mal ein Buch das mich interessierte und noch nicht kaufte (manchmal glaube ich die Frau dort beobachtet mein Kaufverhalten und stellt sich dann das rein, was ich gelesen habe)

Eine amerikanische Stadt, neun Jahre, nachdem die Bomben fielen. Majestätisch thront die Kuppel des Kapitols über den Trümmern - in ihr leben die Reinen, Makellosen. Sie wurden auserwählt, eine neue, bessere Menschheit zu begründen, wurden rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Alle anderen kämpfen unten in der zerstörten Stadt täglich ums Überleben.
Auch die 16-jährige Pressia hat es schwer, sich und ihren Großvater durchzubringen. Als sie Bradwell kennenlernt, fühlt sie sich auf merkwürdige Weise zu ihm hingezogen. Doch bald sind die beiden auf der Flucht vor dem Militär. Dabei treffen sie auf Partridge, der aus dem Schutz des Kapitols geflohen ist. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einer wahrscheinlich tödlichen Wahrheit...

Ich bin gespannt, ich habe noch nicht wirklich viel davon gelesen, zumindest nicht, dass ich mich erinnern könnte. Und ich denke, es könnte cool werden.

Kommen wir nun zu den eBooks, falls es jemanden interessieren sollte, ich nutze einen Sony PRS-350.
Da ich keine Klappentexte abtippen kann, werde ich die Kurzbeschreibung des jeweiligen Shops kopieren.


Warum kann man Männer nicht bestellen wie Pizza: »Einmal die Nummer 12, bitte extrascharf!«? Isa will diese Marktlücke schließen und beginnt mit Vergnügen, die »Speisekarte« zusammenzustellen. Sie ahnt nicht, dass das Männertaxi nicht nur das Liebesleben ihrer Kundinnen beflügeln, sondern auch ihr eigenes kräftig durcheinanderwirbeln wird ...




Also das ist das Buch der Kossi. Eine ganz bekannte "Booktuberin" und ich persönlich schaue sie sehr gerne. Ich wollte es eigentlich schon recht lange lesen, aber irgendwie habe ich mich nie getraut, da es ganz unterschiedliche Meinungen gibt. Davon, dass man schallend lacht oder dass die Protagonisten nerven etc. Ich bin mal gespannt, also die Autorin ist, in so fern ich es über youtube.de beurteilen kann, sympatisch.



Sein Gesicht war fast überiridsch schön, doch sein Blick war stechend und hasserfüllt. Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward bringt sie stärker zum Frösteln als der kalte Wind. Doch was denkt und fühlt Edward, als er Bella zum ersten Mal sieht? Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward - diesmal aus Edwards Perspektive.




Also es ist kostenlos auf Thalia.de und deshalb lese ich es und ich habe die Bücher geliebt und wie, ich habe sie immer und immer wieder gelesen, vor allem den letzten Teil und ich habe es immer und immer wieder gelesen. Und jetzt bin ich davon genervt, ich erhoffe mir von dieser Kurzgeschichte Edward wieder lieb zu gewinnen (ich hasse ihn dafür, dass er im zweiten Teil gemacht hat und seitdem bin ich Team Jacob) und einfach die Geschichte für sich. Ich kann vor allem Kirsten Stewart nicht ab haben.

Aber ich würde in der Regel kobo.com empfehlen, den ich habe mal Preise mit Thalia.de verglichen und bei Kobo war bei einem Buch sogar fast 7 € billiger!
Also die sind alle bei Kobo gekauft.

Amy Curry thinks her life sucks. Her dad recently died in a car accident, and her mom decides to move from California to Connecticut—just in time for Amy’s senior year. To escape from it all, Amy embarks on a road trip, driving cross-country from the home she’s always known toward her new life. Joining her is Roger, the son of Amy’s mother’s old friend. Amy hasn’t seen him in years, but her feelings for Roger develop as the miles roll by….


Ich wollte eigentlich nicht... aber dann wollte ich es doch wissen, vielleiicht gefällt es mir ja und... wer hats erkannt ^^
Moments after several huge earthquakes shake every continent on Earth, something strange starts happening to some people. Michael can only watch in horror as an incidence of road rage so extreme it ends in two deaths unfolds before his eyes; Clementine finds herself being hunted through the small town she has lived in all her life, by people she has known all her life; and Mason is attacked with a baseball bat by a random stranger. An inner rage has been released and some people cannot fight it. For those who can, life becomes an ongoing battle to survive - at any cost!

Since mankind began, civilizations have always fallen - now it's our turn!
Es klingt sooo gut und ich brauch doch auch was spannendes! 

Was zählt, wenn jeder Tag der letzte sein könnte? Was, wenn die Welt über Nacht nicht mehr so ist, wie wir sie kannten? Gespannt verfolgt Miranda zusammen mit ihrer Familie und der ganzen Straße, wie ein Asteroid auf dem Mond einschlägt. Doch dann verläuft der Abend ganz anders als erwartet: Der Mond wird aus seiner Umlaufbahn geworfen und nichts ist mehr, wie es war. Über Nacht gerät die Welt aus den Fugen; Flutkatastrophen, Erdbeben und extreme Wetterumschwünge bedrohen die gesamte Zivilisation. Und Miranda und ihre Familie müssen lernen, dass bei großen Katastrophen gerade die kleinen Dinge zählen: Feuerholz, Klopapier, eine Dose Bohnen, Aspirin. Und dass sie alle zusammen sind.
Livi hatte es irgendwann mal erwähnt und ich glaube sie mochte es und... es hört sich echt gut an...  es war mein letzter Kauf und dann dachte ich, dass ich doch etwas spannendes noch brauche (mein Hirn hat mit anderen Worten ausgesetzt und gesagt : "Au revoir! Ich geh schon mal vor.")
Tally has finally become pretty. Now her looks are beyond perfect, her clothes are awesome, her boyfriend is totally hot, and she's completely popular. It's everything she's ever wanted. 
But beneath all the fun -- the nonstop parties, the high-tech luxury, the total freedom -- is a nagging sense that something's wrong. Something important. Then a message from Tally's ugly past arrives. Reading it, Tally remembers what's wrong with pretty life, and the fun stops cold.
Now she has to choose between fighting to forget what she knows and fighting for her life -- because the authorities don't intend to let anyone with this information survive.
Ich habe letztes Jahr im Urlaub den Vorgänger gelesen und habe nicht weitergelesen... ich hoffe es geht gut weiter ^^.
Meet the great Skulduggery Pleasant: wise-cracking detective, powerful magician, master of dirty tricks and burglary (in the name of the greater good, of course).Oh yeah. And dead.Then there's his sidekick, Stephanie. She's… well, she's a twelve-year-old girl. With a pair like this on the case, evil had better watch out…***Irish Book of the Decade**“So you won't keep anything from me again?"He put his hand to his chest. "Cross my heart and hope to die.""Okay then. Though you don't actually have a heart," she said."I know.""And technically, you've already died.""I know that too.""Just so we're clear."Stephanie's uncle Gordon is a writer of horror fiction. But when he dies and leaves her his estate, Stephanie learns that while he may have written horror, it certainly wasn't fiction.Pursued by evil forces intent on recovering a mysterious key, Stephanie finds help from an unusual source – the wisecracking skeleton of a dead wizard.When all hell breaks loose, it's lucky for Skulduggery that he's already dead. Though he's about to discover that being a skeleton doesn't stop you from being tortured, if the torturer is determined enough. And if there's anything Skulduggery hates, it's torture… Will evil win the day? Will Stephanie and Skulduggery stop bickering long enough to stop it? One thing's for sure: evil won't know what's hit it.
Dornröschen und Peanut meinen ja, dass es soo toll sei und ich es unbedingt lesen soll. Ich habe mich immer gewehrt mit : "Krimis mag ich aber nicht!", aber sie meinen ja ich soll es lesen und es wäre so sarkastisch, also werde ich es ausprobieren. 
Despite the tumor-shrinking medical miracle that has bought her a few years, Hazel has never been anything but terminal, her final chapter inscribed upon diagnosis. But when a gorgeous plot twist named Augustus Waters suddenly appears at Cancer Kid Support Group, Hazel's story is about to be completely rewritten.
Insightful, bold, irreverent, and raw, The Fault in Our Stars is award-winning author John Green's most ambitious and heartbreaking work yet, brilliantly exploring the funny, thrilling, and tragic business of being alive and in love.
Es ist auf Deutsch erst erschienen und heißt (wenn ich mich richtig erinnere) "Das Schicksal ist ein Verräter... oder so ähnlich... auf jeden Fall finde ich es total ansprechend.

Set on Long Island's Fire Island, The Last Summer (of You and Me) is an enchanting, heartrending page- turner about sisterhood, friendship, love, loss, and growing up. It is the story of a beach community friendship triangle-Riley and Alice, two sisters in their twenties, and Paul, the young man they've grown up with-and what happens one summer when budding love, sexual curiosity, a sudden serious illness, and a deep secret all collide, launching the friends into an adult world from which their summer haven can no longer protect them.
Ich bin ja mal gespannt und es soll richtig gut sein...

If someone hurts your sister and you're any kind of man, you seek revenge, right? If your brother's accused of a terrible crime but says he didn't do it, you defend him, don't you? When Mikey's sister claims a boy assaulted her, his world begins to fall apart. When Ellie's brother is charged with the offence, her world begins to unravel. When Mikey and Ellie meet, two worlds collide. This is a brave and unflinching novel from the bestselling author of Before I Die. It's a book about loyalty and the choices that come with it. But above all it's a book about love.
Ich mag Bevor ich sterbe total und ich finde solche Gradwanderungen unheimlich spannend, also moralisch, was ist richtig, was ist falsch. So meine ich es. 

Das war es meine Lieben (ist ja mehr als genug.) Insgesamt, falls ich die Kunst des Zählens nicht verlernt habe, nehme ich dreizehn Bücher mit. Ich bezweifle, dass ich alles lesen werde, aber letztes Mal saß ich leider etwas auf dem Trockenen und deshalb lieber mehr als zu wenig. 
Ich denke auch, dass ich auf meine Stimmungen gut ausgerüstet bin und eine gute Mischung getroffen habe.
Und vor allem, wenn ich die eBooks nicht lese, kann ich es auf zukünftigen Reisen verwenden.
Ich wollte, ja eigentlich noch Dark Canopy nehmen, aber es gibt es nicht als eBook. Und ich danke euch für eure Hilfe!
Auf welche Bücher kann ich mich in euren Augen besonders freuen?

liebe Grüße
Christine

Kommentare:

  1. Die Welt wir wir sie kannten ist ein unheimlich spannend & fesselndes Buch, viel Spaß! :)

    AntwortenLöschen
  2. Cool :D muss gleich mal auf Thalia schaun :D
    schade dass es Dark Canopy nicht gab... und der Anfang von Der schicksal ist ein mieser verräter ist echt nicht schlecht ich freu mich schon. ICH WILL AUCH IN DIE BRETAGNE!! Ich fahr an die Südküste Englands (kleiner Tipp: genau an den Ort, wo die Segelolympiade ist) und ja 8 Tage uhahu :D

    Allerliebste Lieblingsgrüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke mal auf "The Fault in Our Stars" auch wenn ich dieses Buch noch nicht gelesen habe. Die Leseprobe war auf jeden Fall einsame spitze :))

    AntwortenLöschen
  4. SUPER BÜCHER!!! :D
    Und... AMY ON THE SUMMER ROAD IS MEIN SOMMERHIT! <333
    Auf Deutsch wars grandios ♥♥♥
    PS: Schau mal mein neuer Post...HELP! *SCHNIEF*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach und "Die Welt wie wir sie kannten" ist mein heiliges Büchlein ♥

      Löschen
    2. thanks für erwähning me! <333 :)

      Löschen
  5. Amy on the summer road und Männertaxi möchte ich mir auch demnächst bestellen :-)
    Liebe Grüße,
    Jasmin
    http://jasmins-buecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. :( Ich werde dich vermissen ♥♥♥ Und ich bin echt neidisch auf dich, dass du so gut Englisch kannst *will-auch*! Am Sonntag fahre ich dann auch weg, aber nur nach Deutschland nach Kassel. Joah...jetzt fällt mir nichts mehr ein, wass ich erzählen könnte :DD Achso doch klar....das interessiert dich jetzt nicht, aber ich habe bei buchbotschafter "Die Königliche" zum vorablesen gewonnen. Yuhuuuuuuuuuuuuuu :*

    LG Plumi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, tolle Bücher/tolle Auswahl! :) Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen, Christine! :)

    LG, Lydia

    AntwortenLöschen
  8. Danke euch allen!!!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Was denkst du über dieses Thema? Hast du konstruktive Kritik für mich oder Verbesserungsvorschläge? Willst du sonst irgendwas loswerden? Erzähle doch davon! Ich freue mich über jeden Kommentar.
Liebe Grüße
Christine