23. Juni 2013

[TAG] Books not worth the hype



Ich mache heute einen, in  meinen Augen, sehr spannenden und informativen Tag mit, den "Books not worth the hype" also zu deutsch, "Bücher, die der positiven Resonanz nicht entsprechen."

Ich wurde von der TAG Erfinderin höchspersönlich getaggt, nämlich von der Sabrina von Herzensgeschichten. [UND übrigens, wenn du das hier liest, auch wenn ich weg war, du wirst meiner Rache nicht entkommen, dass du City of Bones unter diesen TAG genommen

Die Tintenwelt - Trilogie und ich meine alle drei Bücher. Ich habe diese Bücher gehasst und habe letztes Jahr im Mai, es gelesen und gehasst und habe, so glaube ich, ganz amüsante Beiträge geschrieben. Es ist schön geschrieben, aber die Geschichte ne. Hass! Einer der wenigen Bücher, die ich abgebrochen habe und dann mich doch durchgequält habe

Eragon und ich werden nie Freunde. Meine ganzen lieben Bücherfreunde hassen mich dafür, aber ich kann Eragon nicht ausstehen. Es war langweilig und ich konnte nichts damit anfangen. Ich habe es mit 11 gelesen und abgebrochen. Ich sollte es noch einmal probieren, aber ich habe so ein Drachentrauma, dass ich mich einfach nicht traue.

Das Mädchen mit den gläsernen Füßen war auch nicht das Gelbe von Ei. Ich finde es nicht sonderlich schön geschrieben und die Geschichte war langweilig, es geht nicht voran und es war verwirrend. Und mich zu verwirren ist nicht gut, ich bin schon verpeilt genug.

Und das war es auch schon. Ich habe das Gefühl, ich habe alles schon alles 15000 Mal erzählt.
Was sind eure Bücher und DU fühlst dich jetzt getaggt von mir.
Liebe Grüße
Christine




Kommentare:

  1. Ich habe auch grade den Tag fertig gemacht, stell ihn gleich online. Ich glaube ich habe mir wirklich viele Feinde gemacht damit >-< :D
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Die "Tintenwelt"-Trilogie würde bei mir definitiv auch dabei sein, ich fand es auch einfach nur langweilig und hab es auch abgebrochen^^
    "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" hat mir dagegen sehr gut gefallen - der Schreibstil von Ali Shaw ist ja schon sehr außergewöhnlich, aber mir hat er gefallen xD Ich denke, dafür muss man einfach der Typ sein^^

    Liebe Grüße,
    Filo

    AntwortenLöschen
  3. Ohgott, jetzt hab ich Angst. :D Aber danke, dass du mitgemacht hast! "Eragon" und "Das Mädchen blabla" (ja, sogar dazu bin ich zu faul) stehen beide noch auf meiner Wunschliste, aber vielleicht überdenk ich das jetzt nochmal..

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Du weißt ja, ich liiiieeeebe Eragon! :D Aber jedem das Seine. :)
    Bei der Tintenwelt-Trilogie gebe ich dir aber recht!
    Bei mir käme dann noch "Die Auswahl" und "Die Bestimmung" dazu, weil ich die noch lange nicht so gut finde, wie der Hype sie anpreist. ^^

    LG! <3
    Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Also die Tintenwelt Trilogie habe ich im ersten Band abgebrochen.
    Und Eragon im zweiten. Da stimme ich dir also zu.
    "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" hingegen habe ich noch nicht gelesen, aber es liegt auf meinem SuB (von einer Freundin geliehen). Ich lasse mich mal überraschen.

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  6. kann dir ziemlich zustimmen :D AUch wenn ich die Geschichte bei Tintenherz total gut finde, aber es meiner Meinung nach totaaaaaaaaal langweilig geschrieben ist...
    Eragon hab ich nach einigen Seiten abgebrochen, war auch gar nix für mich...
    Und Das MÄdchen mit den gläsernen Füßen fand ich auch ziemlich langweilig, aber da finde ich auch nicht, dass es so wirklich gehypt wird...

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass dir die Tintenwelt-Trilogie nicht gefallen hat, ich hab sie damals geliebt und mag das Buch immer noch, aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden ;)!!

    "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" steht auf meiner WuLi, ich hab schon in vielen Rezensionen gelesen, dass der Schreibstil sehr detailliert sein soll und ich mag sowas sehr gerne ^^.

    Von "Eragon" kenne ich nur Teil 1, den zweiten habe ich abgebrochen, weil er furchtbar langweilig war :D!

    Alles Liebe, Clärchen :)

    AntwortenLöschen

Was denkst du über dieses Thema? Hast du konstruktive Kritik für mich oder Verbesserungsvorschläge? Willst du sonst irgendwas loswerden? Erzähle doch davon! Ich freue mich über jeden Kommentar.
Liebe Grüße
Christine