31. Dezember 2011

Gedanken zwischen durch

Okay, zu anfang es sind verworrene Gedanken und ich hoffe es kann mir jemand helfen... also ich in letzter Zeit auf Blogs Sachen wie Copyright, Urrheberschutz oder keine Haftung für Links und weiß der Teufel was... ich habe soetwas nicht... muss ich mir sorgen machen, denn ich meine muss man für ein Copyright extra das beantragen... oder schreibt man es einfach hin... ich weiß es nicht, kann mir jemand da helfen. Weil bis jetzt habe ich mir gedacht: "Wer soll dir schon was kopieren, denn besonders dolle sind deine Texte nicht, nicht zumindest so, dass es sich lohnen würde sie zu kopieren und wenn doch freue dich, dass man deinen Text als gut anerkennt.. oder soll ich das auch machen
lg Christine

Kommentare:

  1. Copyright liegt eigentlich auf allem, was du selbst machst. Automatisch. Und wenn das jemadn stiehlt, ist das Diebstahl geistigen Eigentums.

    Ich empfehle dir allerdings, ein Impressum/Disclaimer in deine Website einzufügen.

    Hiermit, am besten.
    http://www.e-recht24.de/impressum-generator.html?page=qc2

    Da kommen auch so Felder mit "Adresse" und so. Die musst du nicht eintragen.

    Stattdessen fügst du später am Anfang einfach das hier ein:

    Hierbei handelt es sich um eine Website, die keinen kommerziellen Zweck verfolgt und lediglich zum freizeitlichen Vergnügen geführt wird. Ich bin laut § 5 TMG nicht verpflichtet eine Anschrift zu veröffentlichen, konatktieren kann man mich unter meiner E-Mail-Adresse ____________

    AntwortenLöschen
  2. Danke Julia!! Hab ich jetzt eingerichtet!!!

    AntwortenLöschen

Was denkst du über dieses Thema? Hast du konstruktive Kritik für mich oder Verbesserungsvorschläge? Willst du sonst irgendwas loswerden? Erzähle doch davon! Ich freue mich über jeden Kommentar.
Liebe Grüße
Christine