15. Juni 2014

Zurück aus dem Reallife

Hallo liebe Leute!
Ratet wer wieder da ist. Richtig! Die Christine. Das Reallife hat mich eingeholt für viel zu viele Monate. Gelesen hatte ich nichts null nada (bis auf Homo Faber für Deutsch) und um ehrlich zu sein: Es war mir egal. Aber ich habe wieder Lust aufs Lesen bekommen und habe echt wieder Spaß hier zu posten.
Ich habe viel zu viel Zeit mit Tumblr verbracht und mit der Schule und Sachen bezüglich der Zukunft. Das Abi winkt ja schließlich mir für nächstes Jahr zu und unsere Stufe ist voller Mottowahlen und dann Neuwahlen und ich als Kurssprecherin darf alle Wahlen für meinen Grundkurs organisieren *wuhuuu* NICHT.

Aber was solls. Es sind Pfingstferien und wir waren in Paris! Paris der Stadt der Liebe und so. Natürlich bin ich wie ein Volldepp in der Gegend gestanden und habe seltsame Gespräche geführt und ich bin überrascht wie viel Französisch ich noch drauf habe. Also nicht viel.

Aber etwas besonderes ist passiert in der Zeit. Christine hat wieder richtig Bock aufs Lesen bekommen! Was mich total gefreut hat, weil ich ja ne rießige Leseflaute seit letztem November ca. hatte. Ab und an ein paar Bücher aber nichts großes. Und dann eben ab Februar nichts.

Ich hatte am fünftem Geburtstag und haben CITY OF HEAVENLY FIRE bekommen. Das Problem war es wurde mir gleich wieder weggenohmen, damit ich lerne... Ja habe ich auch brav gemacht und so.
und dann habe ich es für unsere Parisreise wiederbekommen! Ich glaube es lässt sich mit GIFS und Bildern am besten darstellen

Ab und an war es so:

image








Aber die meiste Zeit war es eher so...

     

Und ich übertreibe nicht... besonders praktisch wenn man in einem TGV sitzt. Ich lag tatsächlich in der Nacht auf dem Boden in unserem Apartment.
Wenn irgendjemand von euch CoHF gelesen hat, bitte sagt bescheid. Ich muss mich mit jemanden austauschen. DRINGEND.

Weiterhin habe ich This Is What Happy Looks Like von Jennifer E. Smith gelesen und The Curious Incident of the Dog in the Night - Time von Mark Haddon gelesen. Beide waren sehr gut.

Ich wollte meinen Blog schon länger etwas umstrukturieren, aber diese Ideen kommen in einem Post demnächst.

Okay, und ich habe ja ewig und vier Jahre von The Fault in Our Stars geredet und dem Film. Und nein ich habe es noch nicht angeschaut. Es gibt zwei Gründe.
  1. Ich weigere mich den Film auf Deutsch zu schauen, nachdem ich den Trailer auf Deutsch gesehen habe. Warum fragt ihr? Naja jedes Mal und ich meine jedes Mal, als ich den Trailer im Original geschaut habe, hatte ich Gänsehaut und hatte Tränen in den Augen. Dann hatte ich in vor Divergent im Kino auf Deutsch gesehen und ich habe nichts gefühlt. Deshalb muss ich in die nächste größere Stadt fahren, wo ich mich wenig auskenne um den Film auf Englisch zu sehen. Das habe ich noch nicht getan, weil...
  2. ... eine sehr gute Freundin und ich zusammen gehen wollen und sie ist noch im Urlaub. Nur sie versteht im Reallife wie sehr ich dieses Buch so sehr liebe und ihr Freund wird uns aus dem Kino schleifen. 
Wenn ich den Film gesehen habe, werde ich meine Meinung kundtun.

Ich habe auch schon ein paar Posts vorbereitet, sodass ich ein paar Reserven habe, aber irgendwie ist für mich der Sommer Lesezeit, was eigentlich ziemlich seltsam ist, weil es für die meisten genau umgekehrt.

Mal schauen wie es wird. 



Kommentare:

  1. Ööööööy, Christine, high 5, THE BITCHES ARE BACK! *O* Okay nein, nicht wirklich, du bist keine Bitch. Nur ich. Lol.
    Was wollte ich sagen?
    DU BIST WIEDER DA *O* Voll gruselig, wir haben beide zur gleichen Zeit unser Blog- und Lese-Comeback, ist ja komisch. :D Ich bin seit vorgestern auch mal wieder zurück und ich hatte ebenfalls seit Herbst eine Dauer-Leseflaute... Drücken wir uns mal gegenseitig die Daumen, dass wir keinen Rückfall erleiden. ;D
    Und übrigens, für mich ist Sommer auch irgendwie die Lesezeit! Ich kann nur ganz selten einfach so in der Sonne liegen (und braun werden hehe), ohne irgendwas zu machen, deswegen lese ich dann viel lieber. Und im Winter... tja, eigentlich kann man da viel mehr lesen, weil man nichts machen kann, war aber bei mir dieses Jahr auch nicht so der Fall. ;D
    Jedenfalls.. Willkommen zurück! ^-^

    Liebste Grüße ♥


    P.S.: CHANDLER *___________*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da du auch auf meinem Blog geantwortet hast, schreib ich dir auch mal hier zurück. :D
      DANKESCHÖÖÖN ♥ Bin schon ein bisschen stolz auf mich, hehe. c:
      Christine, du enttäuschst mich :(( Das Bild! "Condoms"! Chandler! FRIENDS!! :'(((
      Hab dich trotzdem lieb ;D ♥

      Löschen
  2. Aaaaaaaaaaaaah, Du bist wieder da!!! :))) freu mich total und hoffe, dass du nicht wieder in der Versenkung verschwindest ;) ich war letztens kurz davor dir ne Mail zu schreiben, ob du schon in tfios warst, aber dann hab ich mir gedacht, dass es mit Sicherheit einen Post von dir dann dazu geben wwürde ^^
    Und ach egal, Du warst zwar noch nicht im Film, aber ich schwärm dir jetzt trotzdem davon vor :D Er ist sooooooooo toll *______* <33333333 Die Gefühle kommen einfach alle genau richtig rüber und ich saß nur da und hab im Wechsel gelacht, dämlich gegrinst und fast geheult (ich heul echt NIE bei filmen ;)) und es war sooooooooo schön <3 und der Film ist richtig nah am Buch! Also natürlich wurden Dinge weggelassen, aber es wurde nix grob verändert und ganz viele Zitate und Dialoge wurden wörtlich übernommen ;)
    Hach, der Film ist so toll, Ich würd ihn glatt noch mal sehen *_* (und nochmal und nochmal und nochmal... ^^)
    Und ich hab deh Film auf deutsch gesehen und versteh ja ehrlich gesagt nicht, was alle an den Synchronstimmen so schrecklich finden, ich find die Super :D aber okay, jedem das seine ;)

    Ich wünsche dir auf jeden Fall gaaaaaaaaaanz viel Spaß im Kino und bin gespannt auf deine Meinung! <3

    Alles Liebe
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich, dass du wieder daaaa biiiiiist! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin davon ausgegangen, dass du den Film wegen den Synchronstimmen auf Englisch schauen willst, weil ganz viele sich echt sooo über die Synchronstimmen aufregen (hab ich zumindest das Gefühl ^^) ;) Naja, ich hab das Buch nur auf deutsch gelesen und mag die englische Sprache auch nicht so wirklich, von daher, hätte ich nicht so richtigen Grund, es auf englisch zu gucken und dafür nur die Hälfte zu verstehen :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Was denkst du über dieses Thema? Hast du konstruktive Kritik für mich oder Verbesserungsvorschläge? Willst du sonst irgendwas loswerden? Erzähle doch davon! Ich freue mich über jeden Kommentar.
Liebe Grüße
Christine